Glockenblumen - Arten des Monats August 2021

Diesen Monat steht gleich eine ganze Gattung im Fokus, die Glockenblumen, Gattung Campanula.
Gleich mehrere Arten der Gattung gelten als Magerkeitszeiger, z.B. Campanula glomerata, Campanula patula und Campanula rotundifolia. Bisher sind sie noch relativ weit verbreitet, aber wie alle Arten magerer Böden leiden sie unter der zunehmenden Eutrophierung und sind rückläufig. Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall Daten zu den Glockenblumen zu sammeln!
Viele Glockenblumen-Beobachtungen bleiben unbestimmt oder fraglich. Das liegt daran, dass sich einige Arten stark ähneln. Wichtig ist es daher, dass die richtigen Merkmale fotografiert werden. Dazu gehört insbesondere eine Seitenansicht der Blüten, bei der man erkennen kann, wie weit die Krone eingeschnitten ist und wie die Kelchblätter gestaltet sind, siehe z.B. hier: http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Glockenblumen/patula_agg.htm
Wie üblich sollte aber am besten auch die Pflanze im Ganzen und die Blätter zu sehen sein.
Richtig fotografiert können die Bilder dann hier auch nachbestimmt werden und leisten einen wichtigen Beitrag zur Kenntnis der aktuellen Verbreitung. Und schön anzusehen sind die Glockenblumen sowieso!
Allen Beobachter*innen weiterhin viel Freude wünscht
das Zebra

Posted by zebra1193 zebra1193, August 02, 2021 18:30

Comments

No comments yet.

Add a Comment

Sign In or Sign Up to add comments