Art des Monats April 2021 - Gelbes Windröschen

Das Winterhalbjahr ist vorüber, draußen sprießt es und trotz des noch wechselhaften Aprilwetters lohnt es sich wieder auf Entdeckungstour zu gehen. In dieser Zeit merkt man die Unterschiede innerhalb des Landes besonders, was im Tiefland schon blüht, streckt in den höheren Lagen gerade erst vorsichtig die ersten Blättchen aus dem Boden.
Nun möchte ich die Aufmerksamkeit auf eine Art lenken, deren Verbreitungskarte in Hessen noch deutliche Lücken aufweist, das Gelbe Windröschen (Anemone ranunculoides) https://www.floraweb.de/webkarten/karte.html?taxnr=436
Die Art ist deutlich seltener als die weiße Schwester Anemone nemorosa, aber wie diese am Waldboden zu finden, insbesondere in etwas feuchteren Wäldern mit basischen oder kalkreichen Böden. Je nach Region und Witterung liegt die Blütezeit im April bis Mai.
Ich wünsche schöne Stunden in der Natur und bin gespannt, wie viele Funde des Gelben Windröschens eingehen werden!
Euer Zebra

Posted by zebra1193 zebra1193, April 05, 2021 17:56

Comments

No comments yet.

Add a Comment

Sign In or Sign Up to add comments